Nach der erfolgreichen Apfelernte der Klassen H9a und H9b wurden nun die Äpfel von Schülerinnen und Schülern der Klassen H9b, H10b, R10a, R10b und G10a weiterverarbeitet. Die erste Einweisung bekamen die Schülerinnen und Schüler von Herrn Carsjens, der Anweisungen und Anleitungen für das genaue Vorgehen gab. Herr Nachtigal lieferte weitere wertvolle Hinweise, denn das Zeitmanagement muss bei dieser Aktion berücksichtigt werden.

Nach der Überprüfung der Äpfel wurden Schäden beseitigt und verfaulte Äpfel aussortiert. Danach wurden die Äpfel gewaschen und zu Maische gepresst. In der Apfelpresse mussten die Maische dann gestapelt werden und schon floss der Apfelsaft in Behälter. Dieser Saft wurde dann in großen Kesseln erhitzt und in Flaschen abgefüllt.

Währenddessen wurde auch in der Küche mit Frau Janßen fleißig geschnippelt, Apfelgelee, Apfelmus, Waffeln mit Apfel und leckerer heißer Apfelsaft hergestellt. Alle Schülerinnen und Schüler durften bei Tee die leckeren Produkte, die es bald bei Schappi zu kaufen gibt, probieren. Aber auch bei Edeka, der Kaffeebar und im Hofladen Janssen werden unsere Produkte verkauft werden.

Alle teilnehmenden Klassen hatten wieder einmal viel Spaß an dieser tollen Aktion.

Einschulung der 5. Klassen
05.08.2024 11:30 Uhr
im Forum der KGS