Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander Freiherr von Humboldt (1769-1859) ist der berühmte Namensgeber unserer Schule. Er eröffnete im 18. Jahrhundert eine neue Blütezeit der Naturwissenschaften in Deutschland.

Auch an der KGS Alexander von Humboldt Schule Wittmund (A.v.H. Schule) ist mit dem Schuljahr 2017/18 eine neue „Blütezeit der Naturwissenschaften“ eröffnet worden. Nach Fertigstellung des Neubaus ist unsere Schule mit insgesamt 10 modernen naturwissenschaftlichen Räumen ausgestattet und ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern eine handlungsorientierte Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen.

Hierzu begleitet der Fachbereich Naturwissenschaften (NW) alle Schülerinnen und Schüler der A.v.H. Schule bereits mit dem Eintritt in die Eingangsstufe bis hin zum jeweiligen Abschluss auf ihrem schulischen Werdegang. Schon Alexander von Humboldt sagte: „Überall geht ein frühes Ahnen dem späteren Wissen voraus.“ Diese Ahnungen und Fragestellungen in den Köpfen unserer Schülerinnen und Schüler sollen im Laufe ihres schulischen (und vielleicht auch beruflichen) Werdegangs in Wissen umgewandelt werden. Nicht zuletzt, wie Alexander von Humboldt ebenfalls bereits wusste, deshalb: „Jedes Naturgesetz, das sich dem Beobachter offenbart, läßt auf ein höheres, noch unerkanntes schließen.“ Und vielleicht gelingt es ja irgendwann einem Schüler oder einer Schülerin der A.v.H. Schule dieses „noch“ unerkannte zu erschließen?

Zum Fachbereich NW gehören an der A.v.H. Schule die Fächer NAWI, NUM, Physik, Chemie und Biologie. Unterrichtet werden sie von den etwa 40 Kollegen und Kolleginnen des Fachbereichs in insgesamt 10 modern mit interaktiven Tafeln ausgestatteten Fachräumen. Großzügige Sammlungsbereiche (für Chemikalien, Präparate etc.) ergänzen das Ensemble des naturwissenschaftlichen Traktes im 1. OG des Neubaus und ermöglichen es, praktischen, schülerorientierten NW-Unterricht zu erteilen.

Ansprechpartnerin

Frau von Dein
Fachbereichsleiterin

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Tag der offenen Tür
09. März | 10 - 13 Uhr