Im Rahmen der Projektwoche 2022 haben sich die Schülerinnen und Schüler des 8. Hauptschuljahrgangs unter Anderem mit dem Thema "Artenschutz" auseinandergesetzt. Erschreckende Erkenntnisse zum leider noch immer präsenten Problem der Wilderei sind dabei ebenso ans Tageslicht gelangt wie positive Aspekte des Artenschutzes.

So haben die Schüler/-innen z.B. erfahren, dass sich der Zoo Osnabrück in einem Projekt zur Auswilderung des bedrohten Feldhamsters engagiert. Um bedrohte Arten und andere faszinierende Tiere einmal live erleben zu können, sind die H8a-c am Donnerstag, den 1.9.22 gemeinsam mit dem Bus nach Osnabrück gefahren.

Wie auf den Bildern zu sehen, wurden die Schüler/-innen dort u.a. von sehr entspannten Schimpansen erwartet.

Selbstverständlich durfte für alle Schüler/-innen der Alexander-von-Humboldt-Schule ein Besuch bei den Humboldt-Pinguinen nicht fehlen. Nach einem gemeinsamen Klassenfoto vor dem Zooeingang wurde der Tagesausflug zusätzlich mit vielen neuen Eindrücke aus der Osnabrücker Innenstadt angereichert.