Der Förderverein der KGS Wittmund

Der Förderverein der Alexander-von-Humboldt-Schule unter Leitung von Herrn Heiko Sieling, Sparkasse LeerWittmund, unterstützt die KGS mit vielfältigen Angeboten: Er ist Betreiber der Cafeteria und der Mensa und sorgt dort für hochwertige und kostengünstige Gerichte, Snacks und Getränke. Bei Veranstaltungen und Projekten im Schulleben der Schule sowie im Rahmen des internationalen Austauschprogramms EUREKA bietet er finanzielle Hilfe. Bei Schülerehrungen, Wettbewerben und Abschlussfeiern ermöglicht der Förderverein den Kauf von Geschenken und Preisen. In Zusammenarbeit mit dem Landkreis unterstützt der Förderverein die Verpflegung und Teilnahme an schulischen Veranstaltungen für Kinder aus bedürftigen Familien. Werden Sie Mitglied!

Ein rundum erfolgreiches Projekt

Eine spannende Projektwoche ging am 24. August mit einem erfolgreichen Ergebnis zu Ende.

Zum zweiten Mal veranstaltete die Alexander-von-Humboldt-Schule Wittmund (kurz KGS Wittmund) unter der Leitung von Fachbereichsleiter Arbeit/ Wirtschaft/ Technik (AWT) Torben Pauls eine Projektwoche.

Zum Abschluss zeigten alle Projekte am Freitag, den 24. August das Ergebnis dieser Woche. Und das konnte sich in allen Projekten sehen lassen! Viele Eltern kamen am Freitagmittag zur Präsentation zur Schule und schauten sich das Ergebnis ihrer stolzen Kinder an.

Im Projekt 21 lernten die Schüler und Schülerinnen den Unterschied kennen, wie das Kochen in der Schulküche für eine kleine Gruppe praktiziert wird und das gleiche Gericht für größerer Gruppen in der Schulmensa funktioniert. Das sind schon bei der Berechnung der Zutaten große Unterschiede erkennbar und v.a. Kopfrechnen angesagt!

Thorsten Schappert, Koch und Mensaleiter der KGS Wittmund ging sogar noch weiter und demonstrierte den Schülern und Schülerinnen, woher das Schweineschnitzel überhaupt stammt. Er zerlegte vor den Schülern und Schülerinnen eine Schweineunterschale und erklärte auch, wie das Fleisch richtig geschnitten wird. Danach sind alle Teilnehmer mit sehr viel mehr Respekt vor der Arbeit eines Kochs, aber auch vor dem Fleischgericht an die Arbeit gegangen.

Zum Abschluss des Projekts gab es einen Verkaufsstand auf dem Schulhof der KGS. Vorher haben alle Projektteilnehmer u.a. für 75 Gastschüler aus dem EUREKA Austauschprogramm, die parallel zu Gast waren, jede Menge Obstsalat geschnitten und Chicken nuggets selbst hergestellt. Alle vorbereiteten Lebensmittel wurden in kürzester Zeit mit Erfolg verkauft. Der Verkaufserlös in Höhe von 250,- EURO wurde an den Förderverein der KGS Wittmund gespendet. Die Schülerin Ina Jürgens aus der H10 hatte beim Verkauf besonders viel Einsatz gezeigt und freut sich, die Spende an die Mensaleitung zu überreichen.

Gemeinsam mit der Lehrerin Andrea Janßen überreicht die Schülerin Ina Jürgens den Verkaufserlös an den Mensaleiter Thorsten Schappert.

Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Zum Förderverein

Ansprechpartner

Herr Sieling
Vorsitzender des Fördervereins

Thorsten Schappert
Mensa & Cafeteria

Telefon Mensa: 04462 - 863 250
Telefon Cafeteria: 04462 - 863 215
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Mitglied werden

Tag der Arbeit, Feiertag
01. Mai 2024