Im Rahmen des 70jährigen Thronjubiläums Elisabeths II. von England fand an der KGS Wittmund vom 30. Mai bis zum 3. Juni eine besondere Projektwoche statt. Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs begingen im Englischunterricht dieses einzigartige Jubiläum und lernten an verschiedenen Stationen so manches kennen, was die Queen in ihrem langen Leben begleitet hat.

So lernten unsere Schülerinnen und Schüler die royale Familie mit Charles, seiner Gattin Camilla und den Enkeln William und Harry nebst Familien kennen. Bei einem Malwettbewerb konnten sie der Queen einen neuen Hut designen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Dabei kamen wunderbare Hüte zustande!

Natürlich durfte auch das Thema Teatime nicht fehlen. Alle Schülerinnen und Schüler erhielten ein Rezept für die Zubereitung von Scones, dem traditionellen englischen Teegebäck. Vereinzelt wurden diese auch direkt zu Hause nachgebacken und zur Verköstigung mitgebracht. Außerdem konnte jede bzw. jeder ihren/seinen eigenen Teebeutel gestalten, entweder mit dem offiziellen Logo der Jubilee Week oder mit einer eigenen Kreation.

In einem englischsprachigen Brief an „Her Majesty“ gratulierten unsere Schülerinnen und Schüler der Queen zum Thronjubiläum und wünschten ihr alles Gute und Gesundheit. Der schönste Brief wird nun zusammen mit Fotos der Jubiliee Week an den Buckingham Palace geschickt, um Elisabeth II. zu erfreuen.

Zu guter Letzt gab es ein Selfie mit der Queen, die in Form eines lebensgroßen Pappaufstellers die einzelnen Klassen mit ihrem Besuch beehrte. Die Queen hatte ein strammes Programm!

Alle Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs wünschen Queen Elisabeth II. ein langes Leben. Auf das weitere Thronjubiläen folgen mögen! In diesem Sinne:

God save the Queen

Svenja Scheiermann / Sandra Sánchez Münninghoff

Abi-Verabschiedung
Do, 20.06.2024
10:00 Uhr Kirche
11:30 Forum